Siemens Österreich und die Valida-Holding haben sich vertraglich auf die Übernahme der Siemens Pensionskasse inklusive Beteiligungen durch die Valida geeinigt. Der Eigentumsübergang soll im Herbst erfolgen. Laut Valida zählte die Siemens Pensionskasse AG einschließlich der Siemens Mitarbeitervorsorgekasse AG per Jahresende 2011 mehr als 76.000 Begünstigte zu ihren Kunden und verzeichnete insgesamt ein verwaltetes Vermögen von aktuell über 845 Millionen Euro. Valida selbst habe 1,7 Millionen Begünstigte. Das Unternehmen weist ein gemanagtes Vermögen von mehr als 4,7 Milliarden Euro per Jahresende 2011 aus.

 VersicherungsJournal

Share on FacebookShare on LinkedInTweet about this on TwitterEmail to someone