sgb“Bei einigen öffentlich-rechtlichen Vorsorgeeinrichtungen sind in der Vergangenheit (teure) Fehler gemacht worden. Um solche in Zukunft zu vermeiden, braucht es Spielre­geln, die der speziellen Situation bei öffentlich-rechtlichen Arbeitgebern Rechnung tra­gen. Es ist jedoch nicht nötig und gar gefährlich, eine volle Auskapitalisierung all die­ser Pensionskassen innert 30 Jahren zu verlangen”, schreibt Colette Nova, geschäftsführende Sekretärin des Schweiz. Gewerkschaftsbundes, in einer Mitteilung des SGB.

Beitrag Nova