image

Regine Sauter (FDP) kommentiert auf Generationenallianz die Haltung der Stimmbürger zur AV2020 gemäss ihrer politischen Einstellung. (In der Grafik oben geht es von links=1 bis rechts=10). Sie schreibt:

Das Bild der klaren bürgerlichen Ablehnung bestätigt sich bei einem Blick auf den politischen Atlas: Politisch eher links stehende Kantone stimmten der Vorlage in der Tendenz zu, während bürgerlich geprägte Kantone die Reform ablehnten. Damit wird klar, in welche Richtung eine echte Reform gehen muss. Die Mammutvorlage war den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern offensichtlich nicht geheuer, zu überladen und verschränkt war das Riesenpaket. Nötig ist deshalb eine Aufteilung in mehrere, verdaubare Teilvorlagen, die in ihrem Aufbau klar und nachvollziehbar sind.

image

  Generationenallianz

Share on FacebookShare on LinkedInTweet about this on TwitterEmail to someone