image

Der Swisscanto Pensionskassen-Monitor zeigt für das erste Quartal 2012 eine leichte Verbesserung der Finanzierungssituation der schweizerischen Vorsorgeeinrichtungen. Damit haben sich die Performancebeiträge einzelner Anlagekategorien positiv auf die Finanzierungssituation ausgewirkt.

Mit einem Deckungsgrad von 105,0% haben sich die Wertschwankungsreserven der privatrechtlichen Pensionskassen gegenüber dem Vorquartal um rund 2 Prozentpunkte erhöht. Ein ähnliches Bild zeigt sich bei den öffentlich-rechtlichen Kassen wo sich der Deckungsgrad um 1,8 Prozentpunkte auf 89,9% vergösserte.

Per 31. März befinden sich insgesamt 74% der öffentlich-rechtlichen und 17% der privatrechtlichen Kassen in Unterdeckung. Der Anteil der unterdeckten privatrechtlichen Pensionskassen ist damit deutlich tiefer als Ende 2011.

image

Der Anteil der privatrechtlichen Vorsorgeeinrichtungen in Unterdeckung hat sich mit 16,9% seit Ende 2011 weiter reduziert. 33,4% der öffentlich-rechtlichen Kassen weisen einen Deckungsgrad von unter 90% auf, 24,6% sogar weniger als 80%. Bei den privatrechtlichen sind es lediglich 0,6% mit weniger als 90% Deckung. "Über dem Strich" – mit einer Deckung von 100% und mehr – finden wir 83,1% der privatrechtlichen Kassen und 26,3% der öffentlich-rechtlichen. Jenseits der Limite von 110%, welche ein Indikator für ausreichende Schwankungsreserven und damit volle Risikofähigkeit darstellt, wurde ein Anteil von 27,9% der privaten und 5,3% der öffentlichen Kassen errechnet.

image

Die nach der Struktur des Vermögens (Asset Allocation) errechnete Performance ergibt für die erfassten Kassen im Zeitraum 1. Januar 2011 bis 31. März 2012 eine Rendite von 2,52% (vermögensgewichtet). Im laufenden Jahr konnten die erfassten Vorsorgeeinrichtungen eine vermögensgewichtete Rendite von 2,46% erzielen. Zwischen den öffentlich- und den privatrechtlichen Kassen lassen sich nur geringe Unterschiede erkennen. Dabei handelt es sich um eine konservative Renditeschätzung, da die Berechnungen auf der Vermögensallokation der Vorsorgeeinrichtungen per 31.12.2010 basieren.

 Swisscanto PK-Monitor

Share on FacebookShare on LinkedInTweet about this on TwitterEmail to someone