An einer Medienkonferenz hat die Sozialdemokratische Partei sich zu aktuellen Fragen der Beruflichen Vorsorge geäussert. Zur Sprache kam das Referendum gegen die Anpassung des Mindestumwandlungssatzes, die Ausschüttungspraxis der Lebensversicherer und die Forderung nach einem Sanierungsmoratorium.

SP Medienkonferenz