Im Geschäftsjahr 2006 erreichte die PKE Vorsorgestiftung Energie im Anlagebereich «Kompartiment 120» dank einem strategischen Schwergewicht in Aktien eine Performance von 9,7%. Im Bereich «Kompartiment 100», der hauptsächlich in Obligationen investiert, betrug die Performance 6,3%. Beide Kompartimente der PKE Vorsorgestiftung Energie konnten im Geschäftsjahr 2006 den Deckungsgrad deutlich erhöhen: Im Bereich «120» erreichte er 124,82% (Vorjahr 118,93%), im Bereich «100» stieg er auf 103,33% (100,07%).

Trotz des guten Anlagejahres hat die PKE Vorsorgestiftung Energie die Zielgrösse der Wertschwankungsreserve noch nicht ganz erreicht. Am 31. 12. 2006 belief sich diese Reserve im «Kompartiment 120» auf 19,8% (Zielgrösse 20%) und im «Kompartiment 100» auf 3,1% (Zielgrösse 12%).

Link to PKExklusiv_2_07_d.PDF (application/pdf-Objekt)

Share on FacebookShare on LinkedInTweet about this on TwitterEmail to someone