Martin Kaiser, bisheriger stellvertretender Direktor und Leiter des Geschäftsfelds Alters- und Hinterlassenenvorsorge im Bundesamt für Sozialversicherungen, wird ab 1. Juni 2013 Mitglied der Geschäftsleitung des Schweizerischen Arbeitgeberverbands. Er wird hier die Verantwortung für das Ressort Sozialpolitik und Sozialversicherungen übernehmen, das heute vom künftigen Direktor, Prof. Dr. Roland A. Müller, betreut wird.

  Mitteilung Arbeitgeberverband

Share on FacebookShare on LinkedInTweet about this on TwitterEmail to someone