euDie europäische Versicherungsaufsicht sieht wegen der niedrigen Zinsen erhebliche Risiken auf die betrieblichen Pensionskassen in der Europäischen Union zukommen. Viele Kassen hätten mit viel zu hohen langfristigen Zinsen kalkuliert, so dass sich Arbeitnehmer auf sinkende Betriebsrenten oder steigende Beiträge einstellen müssten, sagte Gabriel Bernardino, Chef der Europäischen Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen (Eiopa), in einem Interview mit der "Wirtschaftswoche". Er forderte regelmäßige Stresstests für die Pensionskassen.

 Google

Share on FacebookShare on LinkedInTweet about this on TwitterEmail to someone