Die B+B Vorsorge AG meldet in einer Pressemitteilung die Gründung der Profond Freizügigkeitsstiftung per Ende November 2008. In der Mitteilung heisst es u.a.: “Die Profond Freizügigkeitsstiftung bietet eine interessante Verzinsung und positioniert sich mit z. Zt. 2.15 % im vorderen Drittel aller Anbieter. Der Vorsorgenehmer profitiert im Zuge der Pensionierung oder bei Aufgabe der Erwerbs­tätigkeit zudem von Steuervorteilen des Kantons Schwyz.” Die Anlage der Mittel erfolgt in einer Partnerschaft mit der Sparkasse Schwyz.

Profond Freizügigkeitsstiftung / Pressemitteilung