Quellensteuereinnahmen aus Vorsorgeleistungen sollen weiterhin dem Sitzkanton der Vorsorgeeinrichtung zustehen. Dies geht aus der Stellungnahme zum Bericht der nationalrätlichen Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK-N) hervor, die der Bundesrat an seiner Sitzung vom 31.1.07 verabschiedet hat. Im Einklang mit der parlamentarischen Initiative von Nationalrat Meinrado Robbiani (CVP/TI) wird im Bericht eine Neuregelung der Besteuerungsbefugnis vorgeschlagen.
EFD – Quellenbesteuerung

Share on FacebookShare on LinkedInTweet about this on TwitterEmail to someone