Ulrich Grete, der Chef des Ausgleichsfonds der AHV, schaltet sich in die Swissfirst-Affäre ein. In den Stiftungsräten der Pensionskassen seien Stümper am Werk, sagt er. Um das Problem zu lösen, müsse die Zahl der Pensionskassen drastisch verkleinert werden.
SF Tagesschau –.

Share on FacebookShare on LinkedInTweet about this on TwitterEmail to someone