imageDie langjährige Leiterin des Asset Managements und Stv. Direktorin, Susanne Haury von Siebenthal, verlässt die Publica per 30. Juni 2013 und wendet sich neuen Aufgaben zu. Unter Ihrer Führung wurde das Asset Management gemäss Darstellung der Kasse “in professioneller und sorgfältiger Weise weiterentwickelt und dafür gesorgt, dass Publica heute einen hervorragenden Ruf geniesst”. Das von ihr entwickelte Credo – “Publica investiert nicht in undurchsichtige Anlagevehikel” – wurde von allen Organen mitgetragen und vom Asset Management Team über Jahre erfolgreich umgesetzt, heisst es weiter. Ein Meilenstein war die Einrichtung zweier verschiedener Anlagestrategien für offene und für geschlossene Vorsorgewerke. Seit 2007 war Haury von Siebenthal ausserdem als stellvertretende Direktorin für die Gesamtführung des Unternehmens mitverantwortlich. Die Kasse bedauert den Austritt ihrer Anlagechefin sehr, bedankt sich “für das äusserst kompetente und verantwortungsbewusste Engagement und wünscht ihr für die Zukunft weiterhin viel Erfolg. Die Nachfolge ist zurzeit noch pendent; Publica wird darüber informieren.

  Mitteilung Publica

Share on FacebookShare on LinkedInTweet about this on TwitterEmail to someone