imageDer Vorstandsausschuss des Schweizerischen Arbeitgeberverbandes hat Prof. Dr. Roland A. Müller zum künftigen Direktor des Schweizerischen Arbeitgeberverbandes gewählt. Er wird am nächsten Arbeitgebertag vom 5. Juli 2013 Thomas Daum ablösen, der sich zu diesem Zeitpunkt altershalber aus der operativen Verbandsführung zurückziehen will.

Der künftige Direktor des Schweizerischen Arbeitgeberverbandes setzte sich in einem Evaluationsprozess gegen externe Bewerbungen durch. Er wurde 1963 geboren, ist Jurist und seit fünf Jahren als Mitglied der Geschäftsleitung des Arbeitgeberverbands für das Ressort Sozialversicherungen und Sozialpolitik verantwortlich. In dieser Funktion vertritt er die Arbeitgeber u.a. in der AHV-/IV-Kommission, in der Aufsichtskommission des Ausgleichsfonds der Arbeitslosenversicherung sowie in den Stiftungsräten des BVG-Sicherheitsfonds und der BVG-Auffangeinrichtung.

Roland Müller ist seit fünf Jahren Vorstands-Mitglied des Vorsorgeforums. Wir gratulieren ihm herzlich zu dieser ehrenvollen und anspruchsvollen Wahl.

 Mitteilung SAV

Share on FacebookShare on LinkedInTweet about this on TwitterEmail to someone