pensionskasse“Ein brisanter Vergleich zeigt, dass jeder dritte Versicherte überdurchschnittlich hohe Kosten zahlt. Am Pranger stehen Sammelstiftungen und ein Teil der Pensionskassen”, schreibt Anreas Valda im Tages-Anzeiger. Der Vergleich stammen aus der Pensionskassenstatistik und wurden erstmals publiziert in der SPN (Schweizer Pensions- und Investmentnachrichten der Financial Times).  Anzufügen wäre an dieser Stelle, dass der Durchschnitt, bei dem alle darunter (oder darüber) liegen, bisher noch nicht erfunden wurde.

Tages-Anzeiger Online | Wirtschaft | Verwaltungskosten