Die in Lausanne domizilierte Sammelstiftung L’Egide der französischen Zenith Versicherungen wird ihre Geschäftstätigkeit schrittweise aufgeben. Noventus PensionPartner AG erarbeitete mit L’Egide und in Zusammenarbeit mit den Aufsichtsbehörden ein Abkommen zur Weiterführung der Vorsorge für die Versicherten innerhalb der Sammelstiftung NoventusCollect. In kurzer Zeit konnte den aktiven Versicherten und Rentnern von L’Egide eine Lösung vorgeschlagen werden. Bis heute haben bereits zwei Drittel (185) der Vorsorgewerke zu NoventusCollect gewechselt. Die Anzahl der angeschlossenen Unternehmen bei der NoventusCollect erhöhte sich bis Ende 2006 gegenüber dem Vorjahr um über 150 % auf 573 Firmen mit 3’539 Versicherten und einem Vorsorgevermögen von 262 Mio. Fr. Im laufenden Jahr konnte die Zahl der angeschlossenen Firmen bereits auf über 600 erhöht werden.
Noventus

Share on FacebookShare on LinkedInTweet about this on TwitterEmail to someone