Nach dem 100-Jahr-Jubiläum im letzten Jahr führte die Schweizerische  Aktuarvereinigung (SAV) in Lausanne die gewohnten Arbeitstagungen und  die Mitgliederversammlung am 1. und 2. September 2006 durch. Dabei  wurden verschiedene Themen aus der Finanzmathematik, der  Schadenversicherung und der Personalvorsorge behandelt. An der  Mitgliederversammlung standen ausser dem Gastreferat über  "Internationale Trends in der Sozialpolitik" verschiedene Wahlen an.  Als Präsident der Schweizerischen Aktuarvereinigung wurde Dr. Marc  Chuard bestätigt.

Share on FacebookShare on LinkedInTweet about this on TwitterEmail to someone