Die Rieter-Pensionskasse hat am 14.8. im Detail über den Verkauf von Swissfirst-Titeln in zwei Tranchen informiert. Anlagenchef Jürg Maurer wird von Rieter aufgefordert zu erklären, wie er in kurzer Zeit sein Vermögen verhundertfachte. Die Sammelstiftung Fundamenta hat einen unabhängigen Experten eingesetzt und den Swissfirst-Deal diskutiert.
NZZ Online

Share on FacebookShare on LinkedInTweet about this on TwitterEmail to someone